© 2020 by InspiringPeople

DATENSCHUTZ



1) Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten der verantwortlichen Person
1.1 Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
1.2 Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne des DSGVO ist Inspiring People Europe B.V., Prinsenstraat 42, 3581 JS Utrecht, Niederlande, Tel....: +31(0)8 40 03 89 99, E-Mail: info@inspiringpeople.com. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet.
1.3 Diese Website verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung von personenbezogenen Daten und anderen vertraulichen Inhalten (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) SSL- oder TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an der Zeichenkette "https://" und dem Schlosssymbol in Ihrer Browserzeile.

2) Datenerfassung beim Besuch unserer Website
Wenn Sie unsere Website nur zu Informationszwecken nutzen, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen zur Verfügung stellen, erheben wir nur Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. "Server-Logdateien"). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für die Darstellung der Website für Sie technisch notwendig sind:
- Unsere besuchte Website
- Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
- Menge der gesendeten Daten in Bytes
- Quelle/Referenz, von der aus Sie auf die Seite gekommen sind.
- verwendeter Browser
- Verwendete Betriebssysteme
- Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymer Form)
Die Verarbeitung erfolgt nach Maßgabe von Art. 6 Absatz 6 1 lit. f DSGVO auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Nutzung der Daten erfolgt nicht. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Server-Protokolldateien nachträglich zu überprüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

3) Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten so genannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, d.h. nach dem Schließen Ihres Browsers, gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Dritten), Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch zu erkennen (persistente Cookies). Wenn Cookies gesetzt werden, erfassen und verarbeiten sie bestimmte Benutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte in einem individuellen Umfang. Persistente Cookies werden nach einer bestimmten Zeitspanne automatisch gelöscht, die je nach Cookie variieren kann.
In einigen Fällen werden Cookies verwendet, um den Bestellvorgang durch Speichern von Einstellungen zu vereinfachen (z.B. Speichern des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch der Website). Werden personenbezogene Daten auch durch von uns eingesetzte Einzel-Cookies verarbeitet, erfolgt die Verarbeitung nach Art. 6 Absatz 6 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder nach Art. 6 Absatz 6 1 lit. f DSGVOzur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website und einer kundenfreundlichen und effektiven Gestaltung des Seitenaufrufs.
Wir können mit Werbepartnern zusammenarbeiten, die uns helfen, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden beim Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Dritten). Wenn wir mit den vorgenannten Werbepartnern zusammenarbeiten, werden Sie in den folgenden Abschnitten individuell und gesondert über die Verwendung solcher Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen informiert.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und individuell entscheiden können, ob Sie diese akzeptieren oder in bestimmten Fällen oder generell die Annahme von Cookies ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art und Weise, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Dies wird im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, in dem erklärt wird, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für jeden Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrom: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en&hlrm=en
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac
Oper: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies
Bitte beachten Sie, dass bei Nichtakzeptanz von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

4) Wie Sie uns kontaktieren können
Im Rahmen der Kontaktaufnahme (z.B. über Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ergibt sich aus dem jeweiligen Kontaktformular. Diese Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Kontaktaufnahme und der damit verbundenen technischen Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß Art. 6 Absatz 6 1 Liter f DSGVO. Wenn der Zweck Ihres Kontakts darin besteht, einen Vertrag abzuschließen, ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 1 lit. b DSGVO. Nach der abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gelöscht; dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen ableiten lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gegenteiligen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

5) Datenverarbeitung bei der Eröffnung eines Kundenkontos und bei der Vertragsabwicklung
Gemäß Art. 6 Absatz 6 1 lit. b DSGVOwerden personenbezogene Daten weiterhin erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos zur Verfügung stellen. Welche Daten erhoben werden, ist den jeweiligen Eingabeformularen zu entnehmen. Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die oben genannte Adresse der verantwortlichen Person erfolgen. Wir speichern und verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten für die Vertragsabwicklung. Nach vollständiger Vertragsabwicklung oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten im Hinblick auf steuerliche und gewerbliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, es sei denn, Sie haben einer weiteren Nutzung Ihrer Daten ausdrücklich zugestimmt oder es wurde eine gesetzlich zulässige weitere Nutzung der Daten von unserer Seite vorbehalten, worüber wir Sie nachfolgend entsprechend informieren.

6) Datenverarbeitung zur Auftragsabwicklung
6.1 Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen im Rahmen der Vertragsabwicklung weitergegeben, soweit dies für die Lieferung der Ware erforderlich ist. Im Rahmen der Zahlungsabwicklung geben wir Ihre Zahlungsdaten an das beauftragte Kreditinstitut weiter, soweit dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Werden Zahlungsdienstleister in Anspruch genommen, informieren wir Sie im Folgenden ausdrücklich darüber. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hier Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
6.2 Nutzung von Zahlungsdienstleistern (Zahlungsdienste)
- Paypal
Bei Zahlung per PayPal, Kreditkarte per PayPal, Lastschrift per PayPal oder - falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder "Ratenzahlung" per PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg (nachfolgend "PayPal" genannt) weiter. Die Übertragung erfolgt nach Maßgabe von Art. 6 Absatz 6 1 lit. b DSGVOund nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.
PayPal behält sich das Recht vor, eine Kreditprüfung für die Zahlungsarten Kreditkarte über PayPal, Lastschrift über PayPal oder - falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder "Ratenzahlung" über PayPal durchzuführen. Zu diesem Zweck können Ihre Zahlungsdaten gemäß Art. 6 Absatz 6 1 lit. f DSGVO auf der Grundlage des berechtigten Interesses von PayPal an der Bestimmung Ihrer Solvenz. PayPal verwendet das Ergebnis der Bonitätsprüfung hinsichtlich der statistischen Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls, um über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode zu entscheiden. Die Kreditauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (sogenannte Score-Werte) enthalten. Werden Score-Werte in das Ergebnis der Kreditauskunft einbezogen, so haben sie ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. Adressdaten, unter anderem, aber nicht ausschließlich, werden bei der Berechnung der Score-Werte berücksichtigt. Weitere Informationen zum Datenschutzrecht, einschließlich der verwendeten Auskunfteien, finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Dieser Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie eine Nachricht an PayPal senden. PayPal kann jedoch weiterhin berechtigt sein, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn dies zur vertragsgemäßen Abwicklung Ihrer Zahlung erforderlich ist.

7) Verwendung von Auswertungs- und Qualitätssiegel-Grafiken
Shop-Vote-Grafiken
Um unser ShopVote-Siegel und alle gesammelten und/oder aggregierten Bewertungen anzuzeigen, haben wir ShopVote-Grafiken auf dieser Website integriert.
Dies dient der Wahrung unserer überwiegend berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Absatz 6 1 S. 1 lit. f DSGVOim Rahmen einer Interessenabwägung. Die ShopVote-Grafiken und die damit beworbenen Dienstleistungen werden von der Blickreif GmbH, Alter Messeplatz 2, 80339 München, Deutschland, angeboten.
Beim Zugriff auf die ShopVote-Grafiken speichert der Webserver automatisch eine so genannte Server-Logdatei, die beispielsweise Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die übertragene Datenmenge und die Quelle des Zugriffs (Zugangsdaten) enthält und den Zugriff dokumentiert. Diese Zugangsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenaufrufs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogene Daten werden in den ShopVote-Grafiken nicht erhoben oder gespeichert.

8) Online-Marketing
8.1 Google AdSense
Diese Website verwendet Google AdSense, einen Web-Werbe-Service Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"). Google AdSense verwendet Cookies, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Darüber hinaus verwendet Google AdSense auch "Web Beacons" (kleine unsichtbare Grafiken), um Informationen zu sammeln, mit denen einfache Aktionen wie Besucheraufkommen auf der Website erfasst, gesammelt und analysiert werden können. Die durch den Cookie und/oder das Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, wo sie auch an Server von Google LLC übertragen werden können.
Google wird die so gewonnenen Informationen nutzen, um Ihr Nutzungsverhalten in Bezug auf die AdSense-Anzeigen auszuwerten. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google AdSense übermittelten IP-Adressen werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die von Google gesammelten Informationen können an Dritte weitergegeben werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist und/oder wenn diese Dritten die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten.
Die Verarbeitung der beschriebenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit Art. 6 Absatz 6 1 lit. f DSGVO zum Zwecke der Zielgruppenansprache durch Werbung Dritter, deren Werbung auf dieser Website auf der Grundlage des bewerteten Nutzerverhaltens dargestellt wird. Gleichzeitig dient die Verarbeitung unserem finanziellen Interesse, das wirtschaftliche Potenzial unseres Internetauftritts zu nutzen, indem sie personalisierte Werbeinhalte Dritter gegen Entgelt anzeigt.
Für den Fall, dass personenbezogene Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA übermittelt werden, hat sich die Google LLC. nach dem US-amerikanischen Datenschutzvertrag "Privacy Shield" zertifiziert, der die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/list
Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter folgender Internetadresse: https://www.google.de/policies/privacy/
Sie können Cookies für Werbeeinstellungen dauerhaft deaktivieren, indem Sie sie durch entsprechende Einstellungen in Ihrer Browsersoftware verhindern oder indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=en
Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben, bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt verfügbar sind.

8.2 Verwendung von Google Ads Conversion Tracking
Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm "Google Ads" und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"). Mit Google Ads bewerben wir unsere attraktiven Angebote auf externen Websites (Google Adwords). In Bezug auf die Daten der Werbekampagnen können wir feststellen, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Dabei verfolgen wir das Interesse, Ihnen die für Sie interessante Werbung zu zeigen, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Kalkulation der Werbekosten zu erreichen.
Das Conversion Tracking Cookie wird gesetzt, wenn ein Benutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website besucht und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt und auf diese Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Daher können Cookies nicht über die Websites von Google Ads-Kunden verfolgt werden. Die aus dem Conversion-Cookie gesammelten Informationen werden verwendet, um Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Kunden erfahren die Gesamtzahl der Benutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und auf eine Seite geleitet wurden, die mit einem Conversion-Tracking-Tag versehen ist. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die sie persönlich identifizieren. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das Google Conversion Tracking Cookie in Ihrem Internetbrowser unter Benutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking-Statistik aufgenommen. Wir verwenden Google Ads wegen unseres berechtigten Interesses an gezielter Werbung gemäß Art. 6 Absatz 6 1 Liter f DSGVO. Die Nutzung von Google Ads kann auch die Übermittlung personenbezogener Daten an die Server der Google LLC. in den USA beinhalten.
Für den Fall, dass personenbezogene Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA übermittelt werden, hat sich die Google LLC. nach dem US-amerikanischen Datenschutzvertrag "Privacy Shield" zertifiziert, der die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/list
Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter folgender Internetadresse: https://www.google.de/policies/privacy/
Sie können Cookies für Werbeeinstellungen dauerhaft deaktivieren, indem Sie sie durch entsprechende Einstellungen in Ihrer Browsersoftware verhindern oder indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=en
Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben, bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt verfügbar sind.


 

9) Webanalysedienste
Google (Universal) Analyse
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"). Google Analytics verwendet so genannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, wo sie auch an Server von Google LLC übertragen werden kann.
Diese Website benutzt Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung gewährleistet und einen direkten Personenbezug ausschließt. Durch diese Erweiterung wird Google Ihre IP-Adresse in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Unterzeichnerstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google LLC.server in den USA übertragen und gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Absatz 6 1 lit. f DSGVO auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelten IP-Adressen werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können auch verhindern, dass Google die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) erhebt und verarbeitet, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en
Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-out-Cookie zu setzen, das Google Analytics daran hindert, in Zukunft Cookies von dieser Website zu sammeln (dieses Opt-out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, Sie müssen diesen Link erneut klicken): <a onclick="alert('Google Analytics wurde deaktiviert'); "href="javascript:gaOptout()">Deaktivieren von Google Analytics</a>
Für den Fall, dass personenbezogene Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA übermittelt werden, hat sich die Google LLC. nach dem US-amerikanischen Datenschutzvertrag "Privacy Shield" zertifiziert, der die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/list
Sie können es mit einem Google-Browser-Plugin (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en) deaktivieren. Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-out-Cookie zu setzen, das Google Analytics daran hindert, in Zukunft Cookies von dieser Website zu sammeln (dieses Opt-out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, wenn Sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie diesen Link erneut klicken): <a onclick="alert('Google Analytics wurde deaktiviert'); "href="javascript:gaOptout()">Deaktivieren von Google Analytics</a>
Weitere Informationen zu Google (Universal) Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=en&ref_topic=6010376
Weitere Informationen zu Google (Universal) Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=en&ref_topic=6010376

Google Universal Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"). Google Analytics verwendet so genannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, wo sie auch an Server von Google LLC übertragen werden kann.
Diese Website benutzt Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung gewährleistet und einen direkten Personenbezug ausschließt. Durch diese Erweiterung wird Google Ihre IP-Adresse in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Unterzeichnerstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google LLC.server in den USA übertragen und gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Absatz 6 1 lit. f DSGVO auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelten IP-Adressen werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können auch verhindern, dass Google die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) erhebt und verarbeitet, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en
Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-out-Cookie zu setzen, das Google Analytics daran hindert, in Zukunft Cookies von dieser Website zu sammeln (dieses Opt-out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, Sie müssen diesen Link erneut klicken): <a onclick="alert('Google Analytics wurde deaktiviert'); "href="javascript:gaOptout()">Deaktivieren von Google Analytics</a>
Für den Fall, dass personenbezogene Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA übermittelt werden, hat sich die Google LLC. nach dem US-amerikanischen Datenschutzvertrag "Privacy Shield" zertifiziert, der die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/list
Diese Website verwendet Google Analytics auch für eine geräteübergreifende Analyse der Besucherströme, die über eine Benutzer-ID erfolgt. Beim ersten Zugriff auf eine Seite wird dem Benutzer eine eindeutige, dauerhafte und anonyme ID zugewiesen, die geräteübergreifend festgelegt ist. Dadurch ist es möglich, Interaktionsdaten von verschiedenen Geräten und aus verschiedenen Sitzungen einem einzelnen Benutzer zuzuordnen. Die User-ID enthält keine personenbezogenen Daten und übermittelt diese nicht an Google.
Die Erhebung und Speicherung von Daten über die User-ID kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dazu müssen Sie Google Analytics auf allen Systemen, die Sie verwenden, deaktivieren, z.B. in einem anderen Browser oder auf Ihrem mobilen Gerät.
Sie können es über ein Google-Browser-Plugin (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en) deaktivieren. Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-out-Cookie zu setzen, das Google Analytics daran hindert, in Zukunft Cookies von dieser Website zu sammeln (dieses Opt-out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, wenn Sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie diesen Link erneut klicken): <a onclick="alert('Google Analytics wurde deaktiviert'); "href="javascript:gaOptout()">Deaktivieren von Google Analytics</a>
Weitere Informationen zu Google (Universal) Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=en&ref_topic=6010376
Weitere Informationen zu Google (Universal) Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=de&ref_topic=6010376


LinkedIn Insight Tag
Diese Website verwendet das „LinkedIn Insight Tag“, ein Analyse und Tracking Tool der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland.
Das LinkedIn Insight-Tag ermöglicht das Sammeln von Daten zu den Besuchen auf dieser Webseite, einschließlich URL, Referrer-URL, IP-Adresse, Geräte- und Browsereigenschaften, Zeitstempel und Seitenansichten. Diese Daten werden verschlüsselt, innerhalb von sieben Tagen anonymisiert und die anonymisierten Daten werden innerhalb von 90 Tagen gelöscht.
LinkedIn teilt keine personenbezogenen Daten mit dem Eigentümer dieser Webseite, sondern bietet nur zusammengefasste Berichte über die Webseiten-Zielgruppe und die Anzeigenleistung.
LinkedIn bietet außerdem ein Retargeting für Webseitenbesucher, sodass der Eigentümer dieser Webseite mit Hilfe dieser Daten zielgerichtete Werbung außerhalb seiner Website anzeigen kann, ohne dass das Mitglied dabei identifiziert wird.
Zweck der Datenerfassung ist es, Besuche unserer Webseite und Kampagnenergebnisse zu analysieren, um Ihnen interessante Informationen bereitzustellen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.
Mitglieder von LinkedIn können die Nutzung ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken in ihren Kontoeinstellungen steuern.
Mehr Informationen zum Datenschutz auf LinkedIn finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn.


 

10) Rechte der betroffenen Person

10.1 Das geltende Datenschutzgesetz gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Rechte (Informations- und Eingriffsrechte), über die wir Sie nachfolgend informieren werden:

- Zugangsrecht nach Art. 15 DSGVO: Insbesondere haben Sie ein Recht auf Zugang zu Ihren von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, den Verarbeitungszwecken, den verarbeiteten Kategorien personenbezogener Daten, den Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die Ihre Daten weitergegeben wurden oder werden, der geplanten Speicherdauer oder den Kriterien zur Bestimmung der Speicherdauer, dem Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn sie nicht von uns bei Ihnen erhoben wurden, das Vorhandensein einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profilerstellung und gegebenenfalls aussagekräftiger Informationen über die betroffene Logik und den Umfang und die gewünschten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung sowie Ihr Recht auf Information über die Garantien gemäß Artikel. 46 DSGVO, die bei der Übermittlung Ihrer Daten an Drittländer bestehen;

- Recht auf Nachbesserung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben das Recht, unrichtige Daten über Sie unverzüglich berichtigen zu lassen und/oder Ihre bei uns gespeicherten unvollständigen Daten zu ergänzen;

- Löschungsrecht nach Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Bedingungen von Art. 17 Abs. 1 1 DSGVO werden erfüllt. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Informationsfreiheit, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die Richtigkeit Ihrer Daten, die Sie bestreiten, überprüft wird, wenn Sie sich weigern, Ihre Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung zu löschen und stattdessen eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Erreichung des Zwecks nicht mehr benötigen, oder wenn Sie aus Gründen Ihrer besonderen Situation Widerspruch eingelegt haben, solange noch nicht bekannt ist, ob unsere berechtigten Gründe bestehen;

- Auskunftsrecht nach Art. 19 DSGVO: Wenn Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem für die Verarbeitung Verantwortlichen geltend gemacht haben, ist der für die Verarbeitung Verantwortliche verpflichtet, alle Empfänger, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden, über diese Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung zu informieren, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder erfordert einen unverhältnismäßigen Aufwand. Sie haben das Recht, über solche Empfänger informiert zu werden.

- Recht auf Datenübermittlung nach Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in strukturierter, allgemeiner und maschinenlesbarer Form zu erhalten oder deren Übermittlung an eine andere verantwortliche Person zu verlangen, soweit dies technisch möglich ist;

- Recht auf Widerruf der gemäß Art. 7 (3) DSGVO: Sie haben das Recht, die erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle eines Widerrufs werden wir die betreffenden Daten unverzüglich löschen, es sei denn, die weitere Verarbeitung kann auf einer Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ohne Zustimmung beruhen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgt;

- Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet anderer administrativer oder gerichtlicher Rechtsbehelfe - das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Wohnsitzes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes, an dem die behauptete Verletzung stattgefunden hat, Beschwerde einzulegen.


10.2 WIDERSPRUCHSRECHT
WENN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG AUF DER GRUNDLAGE UNSERES ÜBERWIEGEND BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, DIESER VERARBEITUNG AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT ZU WIDERSPRECHEN.
WENN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH MACHEN, WERDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN EINSTELLEN. WIR BEHALTEN UNS JEDOCH DAS RECHT AUF WEITERVERARBEITUNG VOR, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE VERARBEITUNGSGRÜNDE NACHWEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT.
WENN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON UNS ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERARBEITET WERDEN, HABEN SIE DAS RECHT, DER VERARBEITUNG DER SIE BETREFFENDEN PERSONENBEZOGENEN DATEN ZUM ZWECKE DIESER WERBUNG JEDERZEIT ZU WIDERSPRECHEN. KÖNNEN SIE WIE OBEN BESCHRIEBEN EINSPRUCH ERHEBEN.
WENN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH MACHEN, WERDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETREFFENDEN DATEN FÜR DIREKTE WERBEZWECKE EINSTELLEN.



11) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten richtet sich nach der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. kaufmännische und steuerliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf dieser Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr für die Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung benötigt werden und/oder wenn wir kein berechtigtes Interesse an einer weiteren Speicherung mehr haben.